News Ticker
Sportuhr Polar M600
Smart und sportlich – die Smartwatch Polar M600 für Business & Lifestyle
21. Dezember 2016
Beinlinge
Wärme für die empfindlichen Körperteile – Beinlinge und Knielinge für die kalten Tage
2. Januar 2017
Fahrräder

Winterfahrspaß ohne Reue – So kommen Eure Fahrräder unversehrt durch den Winter

Lesedauer: 3 Minuten

.Kälte, Nässe, Schmutz und Salz: Im Winter werden Eure Fahrräder besonders stark beansprucht und können Schäden davon tragen. Damit Eure Zweiräder unbeschadet durch den Winter kommen, geben wir Euch ein paar Pflegetipps. Wer regelmäßig etwas Zeit in die Fahrradpflege investiert, sorgt für eine gute Funktion aller Komponenten am Fahrrad. Dadurch wird die Lebensdauer seines Rades erhöht. Besonders im Winter sollte man dem Zweirad mehr Pflegezeit widmen und sich dadurch lange anhaltende Freude am eigenen Bike sichern.

Gründlich reinigen

Fahrräder reinigen

Fahrradreinigung in unserer Werkstatt

Eine gründliche Reinigung der Fahrräder ist vor, während und nach dem Winter empfehlenswert. Ein Wasserschlauch oder ein mobiler Fahrradreiniger, der mit weniger Druck als ein Hochdruckreiniger arbeitet, eignen sich perfekt. Von der Verwendung eines Hochdruckreinigers oder Dampfstrahlers raten wir dagegen ab. Der entfernt Verschmutzungen zwar schnell und zuverlässig, kann aber Dichtungen am Rad beschädigen – Folgeschäden sind dann zu erwarten.

Spezielle Reiniger für Fahrräder

Ein besseres und sehr zuverlässiges Hilfsmittel sind spezielle Reiniger für Fahrräder, wie etwa der F100 von Dr. Wack. Aufsprühen, 5 Minuten einwirken lassen, abspülen und schon ist das Fahrrad in der Regel sauber. Speziell zur Reinigung der Kette gibt es mit dem Dr. Wack Kettenreiniger F100 das passende Produkt. Starken Verschmutzungen am Fahrrad rückt man mit einer Bürste auf den Pelz. Abschließend kann man dem Rad eine Abschlussbehandlung mit Wasser und einem Schwamm gönnen und bei dieser Gelegenheit defekten oder verschlissenen Teilen auf die Spur kommen. Ist das der Fall, dann sollte Ihr diese in unseren Werkstätten austauschen lassen.

Schmieren und Pflegen

Reiniger für FahrräderWenn Ihr Eure Fahrräder nach dem Reinigen mit einem Lappen trocken reibt und nachpoliert, vermeidet Ihr unschöne matte Stellen auf dem Lack. Nach dem Trocknen kommen verschiedene Pflegemittel zum Einsatz. Züge sowie das Schaltwerk und der Umwerfer von Kettenschaltungen werden mit einem passenden Schmiermittel, zum Beispiel Teflon Plus von Finish Line behandelt.

Für die Kette gibt es spezielle Kettenöle, zum Beispiel Dr. Wack Kettenöl F100. Das Kettenöl wird gleichmäßig aufgetragen und soll einige Zeit einwirken, bevor überschüssiges Öl mit einem Lappen entfernt wird. Denn eine zu ölige Kette zieht Schmutz an. Dichtungen von Federgabeln und Dämpfern werden mit einem speziellen Pflegemittel behandelt, das sie geschmeidig hält und beste Funktion garantiert.

Die Politur konserviert

Eine Politur, wie zum Beispiel die Finish Line Schutzpolitur Pro Detailer bringt das Rad zum Abschluss auf Hochglanz und konserviert die Oberflächen, sodass Schmutz weniger gut haftet. Sehr gut eignet sich auch Sprühwachs zur abschließenden Oberflächenbehandlung. Praktische Sets von Finish Line enthalten eine Auswahl der benötigten Reinigungs- und Pflegemittel, die so auf einen GrifFahrräderf immer zur Hand sind.

Nach einer winterlichen Mountainbike-Tour oder einer Trainingsfahrt mit dem Rennrad über winterliche und gestreute Straßen, sollte jedes Rad Pflege bekommen. Die Reinigung des Rads, um Schmutz und Streusalzreste zu entfernen, sollte samt der anschließenden Kettenpflege zur festen Gewohnheit werden. Das geschilderte große Wasch- und Pflegeprogramm empfehlen wir in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Je schlechter die Witterungsbedingungen und Straßenverhältnisse sind, desto kürzer sollten die Pflegeintervalle für Eure Fahrräder sein.

Winter-Inspektion unserer Werkstatt-Profis

Wer seinem geliebten Bike etwas Gutes tun möchte, der kann es in eine unserer Werkstätten bringen. Wir bieten eine Winter-Inspektion an. Dabei schrauben wir das Fahrrad komplett auseinander, wir reinigen es und überprüfen, welche Teile gegebenenfalls ersetzt werden müssten. Nach Rücksprache mit Euch erneuen wir die gewünschten Komponenten, bauen Euer Rad wieder zusammen und Ihr könnt wieder unbeschwert durch die City cruisen. Eine Übersicht unserer Standorte mit Werkstattservice findet Ihr hier.

Schutzbleche halten Schmutz fern

Übrigens legen wir allen Fahrern sportlicher Räder im Winter die Benutzung von Steckschutzblechen nahe. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen für jede Art von Fahrrad und sie halten Schmutz und Nässe erstaunlich effektiv vom Fahrrad und seinem Fahrer fern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons